[:de]

Ein absolutes Highlight für die „Trakehner-Familie“ beim Traditionsturnier PFERD INTERNATIONAL in München Riem:
sowohl die erste goldene Schleife am Donnerstag im Prix St. Georg CDI1* ging an ein Trakehner Pferd. Der 9jährige Sohn des Gribaldi/Monteverdi, MEGGLE’S GRIMANI mit Mattias Bouten im Sattel gewann diese Prüfung. Und auch den letzten Sieg in der NÜRNBERGER Dressurarena am Sonntag Nachmittag konnte niemand der 12jährigen Stute TSF Dalera BB (Easy Game/Handryk) und Jessica von Bredow-Werndl streitig machen. Sie gewannen mit 85,440% und einer Kürvorstellung auf den Punkt nicht harmonischer sein konnte, unter großem Beifall des Publikums, diese Prüfung. (Foto: Jutta Förther)
[:]